Kind von links auf rechts umschulen?

Was passiert, wenn Ihr Kind von links auf rechts umgeschult wird?

Wenn Sie darauf bestehen, dass Ihr linkshändiges Kind zum Schreiben usw. das “schöne”, also das rechte Händchen benutzt, stören Sie damit die Ablaufprozesse im Gehirn. Das schadet nicht der Intelligenz Ihres Kindes, aber oft entsteht ein “Knoten im Kopf“, weil linke und rechte Gehirnhälfte nicht so zusammenspielen dürfen, wie sie wollen:

* Ihr kleiner ABC-Schütze kann sich schwerer an Lerninhalte erinnern, wird schnell müde und kann sich schlecht konzentrieren. Ihr Kind hat womöglich Probleme beim Lesen, ist auf Kriegsfuss mit der Rechtschreibung oder kann sogar Sprachstörungen entwickeln.
* Dadurch fühlt sich Ihr Liebling vielleicht unsicher, zieht sich von anderen Kindern zurück oder entwickelt sogar Minderwertigkeitskomplexe!

Also, akzeptieren Sie das linke Händchen – Ihr Kind macht so eben alles bloß mit links!

Einen Kommentar hinterlassen