Berühmte Linkshänder Musiker

Wie in vielen Lebensbereichen stehen Linkshänder vor Herausforderungen, auch wenn es um das Spielen von Instrumenten geht. Aber das hinderte diese fünf berühmten Linkshänder nicht daran, das Instrument zu greifen, damit kreativ zu werden und Geschichte zu schreiben!

Jimi Hendrix

Jimi Hendrix, der weithin als einer der einflussreichsten Musiker aller Zeiten bekannt ist, stellte sich der Herausforderung, indem er sein Instrument umdrehte, um mit der linken Hand zu spielen, während die Saiten in der normalen Reihenfolge lagen.

Dies hatte einen interessanten Effekt auf den Klang seiner Klampfe. Obwohl es bedeutet, dass sich alle Klangkontrollen und andere Features der Klampfe an den falschen Stellen befanden, haben Musiker, die versuchten, Hendrix’s unverwechselbaren Sound nachzuahmen, seitdem ihre eigenen Rechtshänder-Instrumente für Linkshänder gestimmt.

Kurt Cobain

Ein Gitarrenspieler bei einem KonzertDie Parallelen zwischen Kurt Cobain und Jimi Hendrix enden nicht mit ihrem phänomenalen Talent, ihren bahnbrechenden Sounds und ihrem tragisch frühen Ableben: Wie Jimi war auch Kurt ein Linkshänder. Wie Jimi hat auch Kurt die gebrauchten Klampfen, die er sich in seinen frühen Tagen in Pfandhäusern und Secondhand-Läden angeeignet hatte, umgebaut. Laut dem Guitar World Magazine war es etwa zu der Zeit, als Nirvana das Album Nevermind aufnahm, dass Cobain einen Geschmack für Fender-Instrumente entwickelte, und er wurde bald bekannt dafür, echte Linkshänder Modelle zu spielen.

Billy Ray Cyrus

In seinen Memoiren Hillbilly Heart beschreibt der Country-Musikstar Billy Ray Cyrus den Moment, in dem er sich entschied, eine Karriere in der Musik zu starten. Und erinnert sich an eine Stimme, die ihm sagte, er solle sich eine Klampfe kaufen und eine Band gründen. Aber er hatte schon einmal versucht, Gitarre zu spielen und konnte es nicht, da er Linkshänder war, wie er sich beklagte. Also sagte ihm die Stimme ruhig und direkt: “Kauf dir eine Linkshänder-Klampfe.” Und der Rest, wie man so schön sagt, ist Geschichte.

Paul McCartney

Obwohl Paul McCartney für jeden anderen Zweck seine rechte Hand nutzte, fand es Paul McCartney lästig, mit der linken Hand Noten und Akkorde zu spielen, während seine rechte Hand, die er für das Spielen nutzte, der notwendige Schwung fehlte. Als er ein Bild von Slim Whitman sah, wie er als Linkshänder spielte, wurde ihm klar, dass es notwendig war, dass er die Klampfe komplett umdrehen musste. Obwohl er Rechtshänder war, stellte sich heraus, dass Sir Paul Linkshänder war, wenn es um die Klampfe ging.

Dick Dale

Der Surf-Rock-Musiker Dick Dale gilt als früher Influencer vieler Heavy-Rock-Musiker, darunter Eddie Van Halen und Jimi Hendrix. Dale begann Anfang der 1960er Jahre mit der Aufnahme von Musik. 1962 hatte Dale seinen charakteristischen Song “Miserlou” aufgenommen, der zusätzliche Popularität gewann, nachdem Quentin Tarantino ihn in Pulp Fiction verwendet hatte. Dale spielt die Klampfe “verkehrt herum”, was bedeutet, dass er keine traditionellen Formen zum Spielen von Akkorden verwenden konnte. Er verwendet auch unglaublich schwere Saiten, die auch seinen Ton dramatisch beeinflussen.

Werden auch Sie ein berühmter Linkshänder Musiker

Das waren fünf berühmte Linkshänder Musiker und vielleicht gibt es in Zukunft noch mehr von ihnen. Wenn auch Sie üben möchten, dann sollten Sie diesen Link zu Linkshänder Klampfen besuchen.