Linkshänder Geige kaufen

Eine Frau steht an einer Wand und hat eine Geige in der HandObwohl noch relativ selten, werden Linkshänder Geigen immer häufiger und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Seit Jahrhunderten verwenden Spieler Geigen, die mit der linken Hand gehalten und mit der rechten Seite verbeugt werden. Große Geiger und Geiger auf allen Niveaus, sowohl Rechts- als auch Linkshänder, haben es auf diese Weise ohne viel Diskussion getan.

Eine linkshändige Person, die Geige spielt, kann sich vorteilhaft fühlen, wenn sie eine Fingerhand mit mehr Dominanz, Kraft und Geschicklichkeit hat, während eine rechtshändige Person, die Geige spielt, davon profitiert, die Bogenhand und den Arm zu dominieren. Beide Hände erfordern Kontrolle und keine kann ohne die andere handeln.

Produktbild
Steinbach SV-15044 LH Linkshänder Geige Set 4/4 handgearbeitete Violinengarnitur inklusive Koffer und Bogen

Steinbach 1/32 Linkshänder Geige im Set handgearbeitet inklusive Koffer und Bogen

Steinbach 1/16 Linkshändergeige im SET, lila mit Blumendekor, handgearbeitet ABVERKAUF

Titel
Steinbach SV-15044 LH Linkshänder Geige Set 4/4 handgearbeitete Violinengarnitur inklusive Koffer und Bogen

Steinbach 1/32 Linkshänder Geige im Set handgearbeitet inklusive Koffer und Bogen

Steinbach 1/16 Linkshändergeige im SET, lila mit Blumendekor, handgearbeitet ABVERKAUF

Produktbild
Steinbach SV-15044 LH Linkshänder Geige Set 4/4 handgearbeitete Violinengarnitur inklusive Koffer und Bogen

Titel
Steinbach SV-15044 LH Linkshänder Geige Set 4/4 handgearbeitete Violinengarnitur inklusive Koffer und Bogen

Jetzt kaufen

Produktbild
Steinbach 1/32 Linkshänder Geige im Set handgearbeitet inklusive Koffer und Bogen

Titel
Steinbach 1/32 Linkshänder Geige im Set handgearbeitet inklusive Koffer und Bogen

Jetzt kaufen

Produktbild
Steinbach 1/16 Linkshändergeige im SET, lila mit Blumendekor, handgearbeitet ABVERKAUF

Titel
Steinbach 1/16 Linkshändergeige im SET, lila mit Blumendekor, handgearbeitet ABVERKAUF

Jetzt kaufen

Warum gibt es diese Instrumente?

Können Linkshänder Geige spielen? Natürlich! Während es möglich ist, sich ohne den Einsatz aller Finger zu verbeugen, ist es mit der Fingerhand nicht so. Am praktischsten ist es, wenn die Fingerhand alle vier Finger und den Daumen benutzt, um Gewicht und Druck auszugleichen. Ein weiterer Grund für eine Linkshänder-Geige wäre das Wissen, dass eine Hand oder ein Arm dominanter ist als die andere, und der Wunsch, dass diese Dominanz entweder den Bogen oder das Instrument kontrolliert.

Eine Linkshänder Geige ist ähnlich wie eine normale Geige, aber gebaut, um im Vergleich zur traditionellen Geige mit entgegengesetzten Händen gefingert und gebogen zu werden. Bei der Linkshandgeige wird das Instrument mit der rechten Hand auf der rechten Schulter gehalten, während der Bogen von der linken Hand gehalten wird. Eine traditionelles Instrument kann nicht durch einfache Änderung der Saitenanordnung in eine Linkshand Geige umgewandelt werden. Das Instrument ist entweder anders konstruiert oder mit Änderungen an Decke, Bassbalken, Hals, Griffbrett, Mutter, Steg und Zapfenlöchern rekonstruiert.

Infos zum Umbau

Eine Geige und mehrere NotenblätterDer Unterschied zwischen einer Linkshänder Geige und einer Rechtshänder Version ist, dass Erstere eine gespiegelte Kopie einer Rechtshänder-Version ist und wird so am häufigsten von Anfang an so gebaut. Änderungen am Instrument werden vorgenommen, um die schwerere, geeichte G-Saite auf der rechten Seite und das hochgespannte E auf der linken Seite aufzunehmen.

Der Bassbalken sollte sich immer unter dem G-Saitenbein des Steges und der Stimmstock unter der E-Saitenseite befinden. Da die Reihenfolge der Saiten umgekehrt ist, muss die Position der Stiftlöcher entsprechend geändert werden.

Das E-Saitenwirbelloch ist immer weiter von der Hand entfernt, damit die Hand den Wirbel beim Spielen des Instruments freimachen kann. Einzelne Saitenlängen, wie sie traditionell hergestellt werden, sind proportional zum Gesamtabstand von den Zapfen zum Saitenhalter, der auch die Lage der Löcher bestimmt.

Die Brücken sind so geschnitten und geformt, dass die E-Saite dem Griffbrett näher (niedriger) kommt, um das Herunterdrücken der Saite auf das Griffbrett zu erleichtern, auch in hohen Positionen, trotz ihrer besonders hohen Spannung. Die G-Saite (unterste Saite) schwingt breiter und sollte nicht zu nahe am Griffbrett platziert werden, da die Gefahr besteht, dass die Saite das Griffbrett berührt. Schließlich wird eine speziell modifizierte Kinnhalterung benötigt, die auf der rechten Seite (mit Blick von hinten nach unten auf die Schnecke) des Instrumentes montiert wird, mit einer umgekehrten Schaufel und Form.

Das Fazit

Eine Linkshänder Geige, die in einer Gruppe oder einem Orchester gespielt wird, fällt nicht nur auf, sondern wird auch etwas unpraktisch. Wie spielt ein Linkshänder Geige beziehungsweise e-Geige? Spieler sitzen in den meisten Fällen mit der Spitze der Geige und neigen zum Publikum, was beim Spielen mit Geigern, die das Instrument in der entgegengesetzten Position halten, unpraktisch wird.

Praktisch sollte der linke Spieler auf der gegenüberliegenden Seite der Bühne sitzen. Die musikalisch günstige Spielweise mit den gleichen (nach oben oder unten) Bogenrichtungen wird optisch nicht übereinstimmen, wenn rechte und linke Geigen in einer Gruppe kombiniert werden. In diesen Fällen ist das Risiko von Verbeugungskollisionen ebenfalls größer und erfordert einen größeren Abstand zwischen den Spielern.

Mit anderen Worten: Linkshänder Spieler müssen nicht nur lernen, wie sie mit dem Instrument umzugehen haben, zum Beispiel wie sie mit den verschiedenen Größen 1/4, 1/16, 1/2 oder 3/4 umzugehen haben, sondern auch, wie sie sich in einem Orchester bewegen. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Spieler ausgiebig üben, damit kein Faux Pas ensteht. Weitere allgemeine Informationen zu verschiedenen Linkshänder Gegenständen, finden Sie an diesem Ort.

Letztes Update am 2020-07-07 / Affiliate links / Images from Amazon Product Advertising API