Zimmermannsbeil für Linkshänder

Beim Zimmermannsbeil für Linkshänder ist eine hochwertige Verarbeitung ein Muss für den Handwerker. Ihr Beil ist rechtsschneidig und damit perfekt für Sie als Linkshänder. Der Kopf eines Zimmermannsbeils wiegt in etwa 800 Gramm und das Beil hat einen stabilen Stiel mit ca. 360 mm aus Eschenholz. Es gibt diverse Modelle auf dem Markt., zum Beispiel diese:

Abbildung
Beste Kundenbewertungen

Stubai 672111 Zimmermannsbeil einreifig links 900 g

Zimmermannsaxt Zimmermannsbeil für Linkshänder

DICTUM® Barockes Zimmermannsbeil Anschliff links

Bewertungen bei Amazon

Griff
Holz

Eschenholz

K.A:

Gewicht
798 Gramm

Ca. 1,2Kg

1,45KG

Länge
28cm

40cm

45cm

Beste Kundenbewertungen

Abbildung
Stubai 672111 Zimmermannsbeil einreifig links 900 g

Bewertungen bei Amazon

Griff
Holz

Gewicht
798 Gramm

Länge
28cm

Zum Produkt

Abbildung
Zimmermannsaxt Zimmermannsbeil für Linkshänder

Bewertungen bei Amazon

Griff
Eschenholz

Gewicht
Ca. 1,2Kg

Länge
40cm

Zum Produkt

Abbildung
DICTUM® Barockes Zimmermannsbeil Anschliff links

Bewertungen bei Amazon

Griff
K.A:

Gewicht
1,45KG

Länge
45cm

Zum Produkt

Funktionen

Grundsätzlich können Sie das Zimmermannsbeil für Linkshänder als Werkzeug des Zimmerers sehen. Aber auch bei der Bundeswehr, bei der Bearbeitung von Bauholz, bei Arbeiten auf dem Dach, bei der Feuerwehr oder anderen Profis findet das Zimmermannsbeil für Linkshänder seinen Einsatz. Dieser Begriff wird außerdem für zweierlei verschiedene Varianten des Beils verwendet: das Breitbeil und die Bandhacke. Das Erstere wird für die Herstellung der geraden Balkenflächen (Rundholz) genutzt. Zweiteres findet seinen Einsatz bei der Ver- und Bearbeitung von Zapfenverbindungen. Die Funktion des Zimmermannsbeils für Linkshänder wird durch den speziellen Werkzeugstahl optimiert. Dieser ist geschmiedet und gehärtet. Der Linkshänder benötigt ein rechtsschneidiges Beil, idealerweise mit Nagelklaue. Meist ist außerdem ein hochwertiger Eschestiel integriert, der geschliffen ist.

Komfort

Was den Komfort angeht, liegt der Balken immer links vom Beil. Viele Hersteller eines solchen Zimmermannsbeils orientieren sich an barocken Vorlagen aus dem 17. Jahrhundert. Der Haupteinsatz ist als Behaubeil für die mittleren oder kleineren Balken. Auch das Zurichten von Brettern gehört zum Komfort, mit diesem Handwerkszeug zu arbeiten. Die Schlagplatte sollte feuerverschweißt sein. Dann dient es neben dem Einschlagen der Holznägel, Keile oder der Balkenklammern zum Zusammmentreiben und Lösen der Verbindungen.

Auch schwere Lochbeitel können so getrieben werden. Wenn der Stiel einseitig ausgestellt ist, hat das Beil einen freien Lauf beim Behauen. Es liegt dann auch hervorragend in der Hand beim Linkshänder. Wenn Sie auf besonderen Komfort beim Zimmermannsbeil für Linkshänder Wert legen, entscheiden Sie sich auch für einen Schneideschutz. Dieser ist als Ersatzteil erhältlich. Er sollte eine deutlich sichtbare Härtezone beinhalten. Damit kann die Schneide auch nachgeschliffen werden, ohne dass die Härte verloren geht. Auch Holzstiele aus Hickory sind erhältlich und das folgende Modell eignet sich dank seinem Gewicht hervorragend, wenn Sie ein relativ leichtes Beil suchen.


Stubai 672111 Zimmermannsbeil einreifig links 900 g

  • STUBAI Qualitätswerkzeug – Höchste Qualität seit über 100 Jahren
  • Zimmermannsbeil ; einreifig

Gewicht

Ein Zimmermannsbeil für Linkshänder wiegt ca. 800 Gramm bei einer Länge von ca. 360 bis 380 mm. Damit ist es handlich und besonders geeignet für den Einsatz des Zimmermanns.

Fazit

Nach dem uralten Sprichwort, dass „ein Handwerker nur so gut ist, wie sein Werkzeug“, sollten Sie auf ein hochwertig produziertes Zimmermannsbeil für Linkshänder achten. Dieses sollte möglichst von Hand freiformgeschmiedet aus Kohlenstoffstahl und nach den bewährten und funktionellen historischen Axtversionen gefertigt sein.

Letztes Update am 18.09.2020 / Affiliate links / Images from Amazon Product Advertising API